SWS-Plastics AG Thermoplast-Spritzgusstechnik

__________________________________________________________

 

Gründung

Die Firma SWS-Plastics wurde im Jahre 1980 gegründet. Im Jahre 1992 wurde sie in eine AG umgewandelt und von den jetzigen Besitzern und Aktionären der Familie Landert übernommen. 

Geschäftsleitung

Benno Landert und Rolf Landert 

Mitarbeiter

6

Produktionsdaten

Die SWS-Plastics AG ist mit 14 Spritzgussmaschinen und div. Peripheriegeräten wie Roboter und Zuführungsanlagen ausgerüstet. Somit wird ein reibungsloser 24-Stunden-Betrieb während 5 – 7 Arbeitstagen pro Woche gewährleistet.
Es werden ca. 220 verschiedene Produkte produziert und dies mit einer jährlichen Gesamtstückzahl von geschätzten 10 Mio. Spritzgussteilen.
Total werden zwischen 30 und 50 Tonnen Rohmaterial im Jahr verarbeitet.
Spritzgusswerkzeuge werden bei externen Werkzeugmachern konstruiert und hergestellt. Dies bringt den Vorteil, kurzfristige Werkzeuge zu angemessenen Preisen herstellen zu können. 

Tätigkeit

Verarbeitung von sämtlichen Thermoplasten- und thermoplastischen Elastomeren ausser PVC im Spritzgussverfahren.
Heissprägen für den internen Bedarf.
Nachbearbeitungen und Baugruppenmontagen werden an Züriwerk vergeben. 

Besonderheiten

Da die SWS-Plastics AG kein Grossunternehmen ist, liegt die Stärke in der raschen, flexiblen und effizienten Abwicklung und Ausführung aller Aufträge und dies zu absolut konkurrenzfähigen Preisen.
Beste Qualität und Kompetenz verspricht, wenn Geschäftsinhaber, Geschäftsleitung und Qualitätsmanager dieselben Personen sind.
Ab Zeichnungen, Musterteilen, Skizzen oder Ideen, bieten wir fachgerechte Lösungen aus einer Hand.
Die SWS-Plastics AG ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Ziele

Überschaubares, flexibles und mit modernem Management wirtschaftendes Unternehmen zu bleiben.